28.12.2018 Freitag  WASSERRETTUNGSEINSATZ

Die Alarmierung erfolgte aufgrund des Notrufs eines Passanten, der eine Person im Neckar treiben sah. Die ersteintreffende Tauchergruppe der FFW Tübingen barg den leblosen Mann. Es konnte nur noch dessen Tod festgestellt werden. Einsatzende für den Wasser-Rettungsdienst auf Anfahrt.

Rettungsdienstbereich: Tübingen
Einsatzart: Person/en im Wasser
Einsatztag: 28.12.2018
Alarmzeit: 09:31
Einsatzort (Stadt/Gemeinde):Tübingen, Neckar (oberhalb Wehr)
Einsatzauftrag wurde erteilt von: Integrierte Leitstelle
Einsatz Aufgrund: Notruf
Alarmierung erfolgte durch: Funkmeldeempfänger
Rettung/Bergung erfolgte durch: Feuerwehr
Eingesetzte Einsatzkräfte: 1/3/10/14
Eingesetzte Einsatzmittel: 1 GWW (1TT), 1 BGF (1SRT) + 1 MZB

Kurzbericht:
Die Alarmierung erfolgte aufgrund des Notrufs eines Passanten, der eine Person im Neckar treiben sah.
Die ersteintreffende Tauchergruppe der FFW Tübingen barg den leblosen Mann. Es konnte nur noch dessen Tod festgestellt werden.
Einsatzende für den Wasser-Rettungsdienst auf Anfahrt.

Weitere Kräfte Feuerwehr Tübingen,Tauchergruppe Feuerwehr Reutlingen, Polizei, Rettungsdienst

Polizeibericht:
Tübingen (TÜ): Toter aus Neckar geborgen

Am Freitagvormittag ist in der Bismarckstraße der Leichnam eines 45 Jahre alten Mannes aus dem Neckar geborgen worden. Hinweise auf eine Straftat liegen bislang nicht vor. Ein Zeuge hatte den leblosen Körper gegen 9.30 Uhr entdeckt und den Notruf gewählt. Durch die Feuerwehr Tübingen wurde der Tote aus dem Wasser geborgen. Nach den sofort durchgeführten Ermittlungen der Kriminalpolizei dürfte nach jetzigem Kenntnisstand ein Unglücksfall in Betracht kommen. Demnach könnte der Mann gestürzt und in den Fluss gefallen sein. Eine voraussichtliche Obduktion des Leichnams soll weitere Erkenntnisse über die Todesursache ergeben. Die Ermittlungen dauern an. (mr)

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst, Einsatz

Von: ks

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an ks:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden