Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Wasserrettungsgruppe Neckar-Alb findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Öffentlichkeitsarbeit, Spenden

Erwin Schlichter spendet drei Defibrillatoren der DLRG Wasserrettungsgruppe Neckar-Alb

Veröffentlicht: Samstag, 28.12.2019
Autor: Konrad Steibli

Herzerkrankungen sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland. Am plötzlichen Herztod sterben ungefähr 100.000 Menschen pro Jahr. In solch einem Fall ist zählt jede Sekunde. 
Die Wasserrettungsgruppe (WRG) der DLRG weiß um dieses Risiko in der Bevölkerung und führt auf einem Teil der Fahrzeuge Automatisierte Externe Defibrillatoren (AED) mit. 
Dank einer Spende von Erwin Schlichter, Geschäftsführer der Schlichter GmbH aus Dettingen/Erms, konnten drei neue AED-Geräte angeschafft werden. Gut 1.900,00 Euro kostet ein AED mit Zubehör. Sie ersetzen drei über 15 Jahre alte Geräte. Die neuen Defibrillatoren sind strahlwasser- und staubgeschützt und somit optimal für die Bedingungen in der DLRG abgestimmt.
Damit ist die WRG bei Wasserrettungseinsätzen, bei Veranstaltungsabsicherungen, Sanitätsdiensten oder einer Notfallmedizinische Erstversorgung gut gerüstet. Die entsprechenden Einweisungen für die Wasserretter sind bereits erfolgt und werden durch regelmäßiges Training aufgefrischt.
Steffen Leuze, Leiter Einsatz der DLRG im Bezirk Reutlingen, nahm die Spende entgegen und bedankt sich stellvertretend für die DLRG bei Erwin Schlichter.

“MIT TATEN HELFEN!“ Der Leitspruch einer großen deutschen Frau, die sich immer für sozial Schwache und kranke Mitglieder der Gesellschaft eingesetzt hat. Jeder von uns hat im Rahmen seiner Möglichkeiten, die soziale Verantwortung für Menschen in Notsituationen, egal ob verschuldet oder unverschuldet. Die Bereitschaft anderen zu Helfen ist eine sehr wesentliche und wichtige Lebensgrundlage in unserer Gemeinschaft und ein enorm wichtiges Bindeglied für eine gut funktionierende Gesellschaft.

Ich persönlich habe mir diesen Leitspruch zu eigen gemacht und meine persönliche Einstellung und Handlungsweise zu diesen Personengruppen danach ausgerichtet." So Erwin Schlichter

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing